Logo Alchemilla LogoTitelbild
Name
Freie Stelle / Freier Platz

Wir suchen in unserer Wohngemeinschaft Rutschiweid, in welcher bis zu acht erwachsene Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung leben, per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

Dipl. Sozialpädagogin/Sozialpädagogen oder
Dipl. Heilpädagogin/Heilpädagogen

(Pensum 80-90%)

Es erwartet Sie ein vielseitiges Aufgabengebiet, das Sie unter Einbezug der Gemeinschaft mitgestalten und weiterentwickeln können. Sie begleiten und unterstützen die Bewohner/innen im Alltag und gestalten mit ihnen ihren Wohn- und Lebensbereich. Dazu gehören: Die Begleitung des Hausdienstes beim Führen des Haushaltes, Beratung und Unterstützung in der Freizeitgestaltung, Bezugspersonenaufgaben, Zusammenarbeit in einem kleinen Team, Übernehmen von Ressortaufgaben sowie die Begleitung von Lager und Ausflügen.

Sie haben eine Ausbildung in Sozial- oder Heilpädagogik absolviert und bringen die fachlichen sowie sozialen Kompetenzen mit, um in komplexen Situationen den Überblick zu behalten und lösungsorientiert zu handeln. Sie sind flexibel, belastbar und arbeiten strukturiert. Weiter sind Sie motiviert, in einem kleinen Team Verantwortung zu übernehmen und besitzen organisatorische Fähigkeiten. Pikettdienste sowie Arbeitseinsätze am Wochenende sind für Sie leistbar. Sie haben zudem den Fahrausweis für Privatwagen.

Bei unserer Arbeit orientieren wir uns am anthroposophischen Menschenbild. Die Besoldung richtet sich nach den kantonalen Richtlinien.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung bis spätestens 5. April 2019 an: mail@alchemilla.ch

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Thomas Zürcher, Gesamtleiter, unter

033 243 06 21 oder an Markus Ettlin, Bereichsleiter Wohnen, unter 034 422 38 33.

 

 

Bei uns ist ab sofort ein Platz frei für einen Menschen, der in unserer Gemeinschaft leben möchte. Voraussetzung ist eine IV-Berechtigung.

Unsere Arbeit orientiert sich am anthroposophischen Menschenverständnis.

Die Rutschiweid besteht aus dem landwirtschaftlichen Betrieb und der Wohngemeinschaft in Kaltacker bei Burgdorf und bietet insgesamt acht Menschen mit besonderen Bedürfnissen (geistige Behinderung) einen sinnerfüllten Lebensraum.

Mitbestimmung und Teilhabe in allen Bereichen, das möglichst selbständige Miteinanderwohnen, die Arbeit im Landwirtschaftsbetrieb mit Tieren und auf dem Feld und der Gedanke des lebenslangen Entwickelns und Lernens stellen Eckpfeiler unserer Zusammenarbeit dar.

 

Für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei Monika Bill, Vereinigung Alchemilla, Alpenstrasse 23, 3653 Oberhofen, Tel. 033 - 243 06 21